Infos für Urlauber
Ausgabe: Nr. 231 (10/2015) vom 20. Mai - 2. Juni 2015
Kanarische Inseln
TeneriffaGran CanariaFuerteventuraLanzaroteLa GomeraLa PalmaEl HierroSpanien

Nachrichten
  Politik
  Wirtschaft
  Panorama
  Wissenschaft
  Umwelt
  Kultur
  Sport
  Gesundheit
  Multimedia
  Kurz notiert
  Leserbriefe
 
  Archiv

Kleinanzeigen
  Eintragen

Leserbriefe
  lesen
  schreiben

Suchen

   

Veranstaltungen
  Musik
  Ausstellungen
  Theater
  Sport
  Gesundheit
  Verschiedenes

Urlauberinfo
  Überblick

Service
  Mediadaten
  Aboservice
  E-PAPER
  Kundenbereich
  Rufnummern
  Partner-Webs
  Kontakt
  Impressum
  Datenschutz

Panorama

Barranco del Infierno wiedereröffnet

Neue Vorschrift: In dem kleinen See, der sich beim Wasserfall am Ende des Barrancos bildet, darf seit Neuestem nicht mehr gebadet werden.
Teneriffa hat eine ihrer bekanntesten und meistbesuchten Natursehenswürdigkeiten wiedergewonnen. Am 6. Mai wurde in Adeje nach fast sechsjähriger Schließung der Barranco del Infierno – die „Höllenschlucht“ – wieder für Besucher eröffnet. mehr...



Panorama

Motorsport-Rennstrecke für Teneriffa

Über zwei Jahrzehnte dauerten die Bemühungen der Inselverwaltung, um den Traum von einer Rennstrecke für den Motorsport auf der Insel zu realisieren. Nun soll dieser Traum Wirklichkeit werden. mehr...

Panorama

46 Blaue Flaggen

Die Stiftung für Umwelterziehung (Foundation for Environmental Education, FEE) mit Sitz in Dänemark verteilt dieses Jahr 46 ihrer begehrten „Blauen Flaggen“ auf dem kanarischen Archipel, zwei weniger als im vergangenen Jahr. mehr...

Verschiedenes

Startschuss für den Bau des „Poema del Mar“

Alle vier Kiesslings legten beim ersten Spatenstich selbst Hand an. Den Rest überlassen Sie den Angestellten des Bauunternehmens VDR, das bis zu 350 Arbeiter auf der Großbaustelle am Muelle Sanapú beschäftigen wird.
Im Hafen von Las Palmas de Gran Canaria wurde am 15. Mai der Grundstein für ein Projekt von großer Bedeutung für den Tourismus und folglich die Wirtschaft der Stadt gelegt. Unternehmerfamilie Kiessling von Teneriffa startet mit dem Bau eines Riesen-Aquariums die Expansion auf andere Inseln. mehr...


Kultur

„Día de Canarias“

Der 30. Mai ist der Regionalfeiertag der Autonomen spanischen Region Islas Canarias. mehr...

Panorama

Kind bei Grenzkontrolle in Koffer entdeckt

In der spanischen Exklave Ceuta an der marokkanischen Küste haben Grenzbeamte bei einer Gepäckkontrolle ein 8-jähriges Kind in einem Koffer entdeckt. mehr...


Wochenblatt-Leser helfen.

Wochenblatt Immobilienmarkt

  NEWSLETTER
  Ihre eMail-Adresse
Inmobiliaria Optima Canarias