Reiner Calmund zu Besuch im Loro Parque


Foto: Loro Parque

Teneriffa – Der ehemalige Fußballfunktionär Reiner Calmund hat am Jahresende seinen Urlaub mit Ehefrau Sylvia, seinen Kindern und weiteren Familienmitgliedern auf Teneriffa verbracht und es sich nicht nehmen lassen, einen Tag im Loro Parque zu verbringen. Die Familie schaute sich unter anderem die Orca- und die Delfin-Show an und informierte sich über die bedeutende Arbeit des Parks und der Loro Parque-Stiftung in Sachen Arterhaltung und Tierschutz.

Das Mittagessen nahm die Familie im Restaurant Brunelli´s  mit seinem hervorragenden Fleisch-Angebot und dem beeindruckenden Blick auf den Atlantischen Ozean ein.

Zum Abschluss seines Besuches trug sich Calmund in das Goldene Buch ein und erklärte, der Tierpark sei wunderschön und der Besuch wie ein Traum gewesen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: