Namensänderung


Teneriffa – Das Transportministerium hat der Stadt La Laguna den Wunsch erfüllt, den Namen des Nordflughafens zu ändern. Der „Aeropuerto de Tenerife Norte“ (früher: „Aeropuerto de Los Rodeos“) soll in „Aeropuerto Tenerife Norte-Ciudad de La Laguna“ umgetauft werden. Die Ursprünge von Teneriffas Nordflughafen gehen auf Ende der 20er-Jahre des vergangenen Jahrhunderts zurück, als Lufthansa eine entsprechende Anfrage stellte, um Berlin mit Teneriffa zu verbinden. 1929 landete das erste Flugzeug. Bis in die 70er-Jahre hieß der Flughafen „Los Rodeos“, dann bekam er den offiziellen Namen „Tenerife Norte“ verliehen.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: