Auditorio Teobaldo Power wird renoviert


Foto: GobCan

Das Cabildo und die Gemeinde La Orotava werden vier Millionen Euro investieren

Teneriffa – Die Stadtverwaltung La Orotava hat angekündigt, dass die Projektausschreibung für die Renovierung des Theaters Auditorio Teobaldo Power demnächst erfolgen wird.

Wie das Presseamt der Stadt mitteilte, ist die Renovierung des Konzert- und Theaterhauses auch der Inselverwaltung ein Anliegen, wodurch die Bedeutung als Kulturstätte im Norden der Insel unterstrichen wird.

Die Renovierung wird das Theater von innen modernisieren – von den Zuschauerrängen bis zur Bühne – und die ehemaligen Haupteingänge von der Calle Calvario aus wieder freigeben. Außerdem soll das Dach erneuert werden.

Die geplante Investition für dieses Projekt beläuft sich auf 4 Millionen Euro, die zu 80% von der Inselverwaltung beigesteuert werden; Die restlichen 20% übernimmt die Gemeinde.

Das Renovierungsprojekt wird für 183.000 Euro ausgeschrieben und soll noch vor Ende dieses Jahres vorliegen, damit der Bauauftrag unverzüglich ausgeschrieben werden kann.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen