Air Europa will einmal wöchentlich von La Palma nach Madrid fliegen


© EFE

Der Flug wird über das ganze Jahr angeboten

Die Fluggesellschaft Air Europa wird ab 21. November einen wöchentlichen Flug zwischen Madrid und La Palma anbieten. Damit bekommt Iberia Konkurrenz, die bisher als einzige regelmäßig die isla bonita angeflogen hat. Air Europa flog saisonabhängig nach La Palma.

Der Tourismus-Beauftragte der Inselregierung von La Palma, Jaime Sicilia, zeigte sich sehr erfreut über die Entscheidung des Unternehmens und wertete dies als wichtigen Schritt um mehr spanische Touristen auf die Insel zu bringen.

Der spanische Urlaubermarkt ist seit Jahren der wichtigste für La Palma und genießt daher Priorität in den Bemühungen der Verantwortlichen, gezielte Tourismuskampagnen zu finanzieren.

Das eingesetzte Flugzeug für die Strecke La Palma – Madrid hat eine Kapazität von 186 Plätzen. 100 sind bereits von den Reiseveranstaltern Soltour und Travel Plan fest im Voraus gebucht, während Jaime Sicilia für die Buchung der restlichen 86 Plätze die Unterstützung der Reiseagenturen auf La Palma einforderte, „damit Air Europa in Zukunft vielleicht sogar mehr als einmal nach La Palma fliegt.“




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.