Sánchez spendet die Einnahmen aus seinem Buch für Obdachlose


Spaniens Präsident Pedro Sánchez. Foto: EFE

Ein Herz für Obdachlose

Bei der Vorstellung seines Buches „Manual de Resistencia“ Handbuch des Widerstands, die vor einigen Tagen von einer bekannten Fernsehjournalistin moderiert wurde, hat der Präsident seinen Kritikern, die ihm vorgeworfen hatten, nun wolle er richtig Kasse machen, den Wind aus den Segeln genommen. Die Einnahmen aus diesem Buch, so erklärte er vor den Kameras, sollten den Menschen zugutekommen, die Not leiden und kein Dach über dem Kopf haben.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: