Pablo Hernández de Cos Foto: efe

Der Präsident der Bank von Spanien fordert die Politiker zum Konsens auf, um die Krise zu überwinden

Politischer Konsens

Der Präsident der Spanischen Nationalbank, Pablo Hernández de Cos, hat sein Erscheinen vor der Wirtschaftskommission des Abgeordnetenkongresses dazu genutzt, um „weitgehende politische und soziale Abkommen zu fordern“ damit eine dringende, umfassende und integrierte Strategie wieder zum Wachstum der […]