… zweimal an den selben Stein


1.040 Euro Geldstrafe und drei Monate Führerscheinentzug lautet die Strafe für einen Autofahrer, der innerhalb von zwei Minuten zweimal von der selben Radaranlage aufgenommen wurde.

Der Fahrer hatte in einer Zone mit Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 km/h den Radar mit 178 km/h passiert, an einem Verkehrskreis gedreht und ist mit immerhin 146 km/h erneut vorbei gefahren. Wie sagt das Sprichwort? Nur der Mensch stößt zweimal an den selben Stein.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.