Wer misshandelt die Alten?


0,8% der spanischen Senioren gaben im Rahmen einer im vergangenen Jahr durchgeführten Umfrage zu, schon einmal von einem Familienangehörigen miss­handelt worden zu sein.

Auf Seiten des Pflegepersonals gaben 5% zu, die ihnen anvertraute Person schon einmal miss­handelt zu haben. Für die Studie wurden 2.401 Senioren und 789 Altenpfleger befragt. Am meisten von Miss­handlungen durch Pflegepersonal betroffen sind Frauen über 74 Jahre mit gesundheitlichen Problemen oder chronischen Krankheiten. 50% derjenigen, die misshandeln, sind nach Angaben der Betroffenen die Ehepartner, die die Pflege des kranken oder gebrechlichen Partners übernommen haben. Die Pfleger hingegen geben in diesem Zusammenhang an, dass die meisten Misshandlungen von den eigenen Kindern begangen werden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.