Weniger Interesse an Parkbesuchen


Die Zeitschrift Consumer Eroski belegt anhand einer Studie, dass 42% der spanischen Naturparks und zahlreiche Nationalparks sinkende Besucherzahlen verzeichnen.

Im Vergleich zu 2007 sind die Besucherzahlen im letzten Jahr in zehn spanischen Nationalparks zurückgegangen. Im vergangenen Jahr besuchten 10,1 Millionen Menschen die spanischen Nationalparks, der meistbesuchte darunter war mit über 2,5 Millionen Besuchern der Parque Nacional Las Cañadas del Teide auf Teneriffa. Zum Vergleich: 2007 kamen noch über 3,1 Millionen Besucher.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.