Unterstützung von höchster Stelle


© EFE

Der Spitzenkandidat der Europäischen Volksparteien PPE für die Präsidentschaft der EU-Kommission, der Luxemburger Jean-Claude Junker, war zur Unterstützung des Wahlkampfes auch in Spanien.

Madrid – Dabei lobte er die Erfolge der Regierung Rajoy bei der Bekämpfung der Wirtschaftskrise und stellte sich auch voll hinter den spanischen Präsidenten, was seine Haltung gegenüber den Unabhängigkeitsbestrebungen Kataloniens betrifft. An die Adresse des katalanischen Präsidenten gerichtet, warnte er: „Vorsicht mit dem Glauben, eine Provinz könne sich so mir nichts dir nichts in ein neues Mitglied der EU verwandeln.“ Er unterstrich seine Unterstützung für Rajoy mit dem Hinweis: „Ich respektiere die Katalanen sehr, aber ich respektiere ebenso die Verfassung.“




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.