Unangebracht und sexistisch


Das spanische Gesundheitsministerium ermittelt derzeit gegen eine Diskothek in Valencia, die einen Wettbewerb durchführt, bei dem die Gewinnerin als Preis eine Brustvergrößerung erhält.

Valencia – Obwohl nach Bekanntwerden der Nachricht die Geschäftsführer des Lokals Pachá Valencia geradezu überrollt wurden von Protestschreiben und Kritik, soll die für den 5. Dezember vorgesehene Veranstaltung auf jeden Fall stattfinden. Männer können den Wettbewerb übrigens auch gewinnen und dürfen den Hauptpreis im Wert von 4.500 Euro dann an eine Frau ihrer Wahl weiter schenken. Von offizieller Seite wird das Vorhaben als „gänzlich unangebracht“, „sexistisch“ und „unverantwortlich“ bezeichnet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.