Strompreis gestiegen


Auch Butangas ist seit 1. Juli teurer

Am 1. Juli wurde der Stromtarif TUR (bis zu einem Verbrauch von 10 kW) zum zweiten Mal in diesem Jahr angehoben.

Kanarische Inseln – Die dem TUR angeschlossenen 20 Millionen spanischen Haushalte werden im Schnitt 1,5% mehr im Monat für den Strom berappen müssen. Bereits im Januar war der TUR um 9,8% verteuert worden.

Auch der Preis für eine 13-l-Flasche Butangas stieg um 5,7% auf 14,68 Euro auf den Kanaren; seit Jahresbeginn hat sich das Butangas somit um 12,2% verteuert.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.