Streikforderungen erfüllt


Nach dem sich Arbeitgeber und Gewerkschaft vorerst geeinigt haben, wurde der für den 30. November sowie für sieben Tage im Dezember angekündigte Streik des Kabinenpersonals der spanischen Fluggesellschaft Iberia abgesagt.

Während der Dauer der Tarifverhandlungen haben sich die Angestellten verpflichtet, die Arbeit nicht niederzulegen. Erstes Ergebnis der Verhandlungsrunde war die Einigung von Kabinenpersonal und Unternehmensführung auf eine Gehaltserhöhung von etwa vier Prozent, womit laut Betriebsrat die Streikforderungen erfüllt sind.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.