Spritztour mit Rentier


In Sevilla wurde wenige Tage vor Weihnachten ein betrunkener Autofahrer von der Verkehrspolizei verhaftet. Der Mann hatte nicht nur einen hohen Alkoholgehalt im Blut, sondern hatte außerdem auf dem Dach seines Pkws ein aus irgendeiner Weihnachtsdekoration gestohlenes lebensgroßes Rentier spazierengefahren.

Sevilla – Augenzeugen hatten Anzeige bei der Polizei erstattet, und die Beamten hatten keine große Mühe, den sonderbaren „Schlitten“ aufzuspüren. Das Rentier blieb nach der Verhaftung auf der Straße liegen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.