Sensible Spanier


Schmerz ist das Krankheitssymptom, das in spanischen Arztpraxem am meisten vorgetäuscht wird.

Natürlich meist mit dem Ziel, krankgeschrieben zu werden. Gleichzeitig ist es aber auch das Symptom, das am leichtesten vorzuspielen ist, denn das „Nichtvorhandensein“ von Schmerzen ist nur schwer nachzuweisen. Der spanische Traumatologe Maximinio Morales Sánchez geht davon aus, dass etwa 50% der Patienten nach einem Unfall auch dann noch Schmerzen vortäuschen, wenn diese schon längst verschwunden sind, um länger Zuhause bleiben zu können.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.