Protestantische Minderheit fordert Rechte ein


Obwohl seit 1992 die Gleichbehandlung der Katholiken und Protestanten in Spanien gilt, wurde dies noch nicht vollständig umgesetzt.

Anfang Dezember haben nun evangelische Christen diesen Missstand angeprangert und die völlige Gleichstellung mit der katholischen Kirche gefordert. In Spanien sind zwar etwa 94% der Bevölkerung Katholiken, doch die Zahl der Protestanten steigt nicht zuletzt dank der Zuwanderung in den letzten Jahren zusehends. Derzeit leben etwa 1,2 Millionen evangelische Christen in Spanien.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.