Pilotenstreik ausgesetzt


Nach der Ankündigung der spanischen Regierung, sich in den Konflikt zwischen Iberia und der Pilotengewerkschaft Sepla einzuschalten, entschied die Gewerkschaft, auf weitere Streiks zu verzichten.

Madrid – Seit Dezember hatten die Piloten an mehreren Tagen im Monat gegen die Gründung der Billig-Airline Iberia Express gestreikt und bei Iberia einen Millionenschaden verursacht (das Wochenblatt berichtete). Nun will man im Rahmen eines Schiedsverfahrens nach Lösungen suchen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.