Nicht besonders riskant

Die Ursache des Sturzes einer Palme auf ein parkendes Auto in der Avenida Bélgica wurde untersucht. Foto: Policia Local de Santa Cruz

Die Ursache des Sturzes einer Palme auf ein parkendes Auto in der Avenida Bélgica wurde untersucht. Foto: Policia Local de Santa Cruz

Ein Drittel aller Autofahrer gibt einer jüngsten Studie der spanischen Verkehrsgeneraldirektion zufolge zu, immer mal wieder das Tempolimit zu überschreiten, und ein Viertel, sich trotz Alkoholkonsums hinters Steuer zu setzen.

Beides sind Verhaltensweisen, die die Befragten als nicht besonders riskant einstufen. Der Untersuchung zufolge wird es von einem Großteil der Autofahrer hingegen als extrem riskant angesehen, ein Motorrad ohne Helm zu fahren oder eine rote Ampel nicht zu beachten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.