Neuer Gewerkschaftsboss


Der Chef des spanischen Gewerkschaftsverbandes Comisiones Obreras CCOO, Ignacio Fernández Toxo, wurde kürzlich zum Präsidenten der europäischen Gewerkschaften ernannt.

Der spanische Kandidat erreichte neunzig Prozent der Stimmen des Verbandes der Gewerkschaften Europas CES, dessen Delegierte sich in Athen getroffen hatten. Gleichzeitig wurde die französische Gewerkschafterin Bernadette Segól zur Generalsekretärin gewählt. Es ist das erste Mal, dass eine Frau ein derart hohes Amt bei den Gewerkschaften erreicht. „Es gibt kein besseres Szenarium als Griechenland, um die Probleme der Arbeiterorganisationen aufzuzeigen“, sagte Toxo in seiner Antrittsrede.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.