Mehr Urlaub im Hotel


Die Spanier sind im Juli zwar weniger verreist als im selben Monat des Vorjahres, haben dafür aber mehr Reisen mit Hotelübernachtungen gebucht.

Madrid – Wie das geht? Die Umfrage zum Thema Tourismusverhalten der Spanier des Industrieministeriums ergab, dass im Juli 15,6 Millionen Reisen unternommen wurden, was im Vergleich zu 2009 einen Rückgang um 9,1% ausmacht. Dieser Rückgang, wird festgestellt, ist allerdings durch die zurückgegangene Zahl der Reisen mit Unterkunft bei Freunden oder Verwandten oder Ferienwohnungen bedingt. Im Gegensatz dazu stieg die Zahl der Urlaubsbuchungen mit Unterbringung in Hotels im Vergleich zum letzten Jahr. Auch im Jahresvergleich der letzten sieben Monate wurde eine Zunahme der Urlaubsreisen mit Ziel Hotel verzeichnet.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.