Krisentreffen


Zu einem Meinungsaustausch über die Wirtschaftskrise hat König Juan Carlos die spanische Wirtschaftsministerin und zweite Vizepräsidentin Elena Salgado kürzlich in den Zarzuela-Palast eingeladen.

Madrid – Insbesondere interessierte er sich für Informationen über die derzeitige finanzielle und wirtschaftliche Situation in Spanien und international. Das hat das Königshaus jetzt mitgeteilt. Seit etwas mehr als einem Jahr empfängt der König regelmäßig Persönlichkeiten aus Politik, Unternehmerschaft und von den Gewerkschaften.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.