Konzert für den Frieden


Der US-Rockmusiker Bob Dylan wird am 11. Juli in der nordspanischen Küstenstadt San Sebastián ein kostenloses Konzert geben.

Damit wolle der 64-jährige Sänger und Komponist im Rahmen seiner Spanien-Tournee zum Friedensprozess im Baskenland beitragen, heißt es vonseiten der Veranstalter. San Sebastián ist die letzte Station auf seiner Spanien-Tournee, die am 6. Juli in Girona beginnt. Zwar sei das Konzert erst nach Ausrufen der „dauerhaften Waffenruhe“ durch die baskische Terroristenorganisation ETA ins Programm genommen worden, doch verlange Dylan, dass während des Konzerts keine „politischen Botschaften“ verkündet werden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.