Kampagne gegen Kindesmisshandlung


Das spanische Innenministerium registriert jährlich rund 6.400 Fälle von Kindesmisshandlung.

Madrid – Amparo Valcarce, Staatssekretärin für Soziales und Familie hat Ende September die Behörden und die Bevölkerung dazu aufgerufen mitzuhelfen, um diese „Schandtaten“ auszumerzen. Gleichzeitig wurde eine Kampagne ins Leben gerufen, die sowohl die Opfer als auch unfreiwillige Zeugen von jeglicher Art von Kindesmisshandlung dazu auffordert, Anzeige zu erstatten.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.