Infantin als Puppe erhältlich


Eine Spielzeugwarenfabrik von Onil (Alicante) hat die erstgeborene Tochter des spanischen Kronprinzenpaares als Vorbild für eine Puppe genommen.

Alicante – Es handelt sich um eine 45 cm große Puppe, die mit der Schuluniform der kleinen Infantin bekleidet ist und zwischen 40 und 50 Euro kosten wird. Vorerst wurden nur knapp über 2.000 Exemplare hergestellt, so ein Sprecher von Muñecas Antonio Juan. Bei Erfolg könnten jedoch weitere 3.000 Exemplare der Prinzessinnen-Puppe folgen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.