Immer mehr jugendliche Selbstmörder


Geschätzte 3.300 Menschen nehmen sich nach einer jüngst veröffentlichten Untersuchung jährlich in Spanien das Leben.

Männer sind dabei mit 2.504 Toten gegenüber den Frauen (730) deutlich in der Überzahl. Besonders erschreckend ist, dass sich unter den Selbstmördern auch immer mehr Jugendliche befinden. Mobbing in der Schule durch Klassenkameraden gilt dabei als einer der Hauptgründe für die Verzweiflungstat. Experten fordern nun dringend bessere Vorbeugungsmaßnahmen, wie psychologische Betreuung an den Schulen und die Schulung der Lehrer.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.