Harry Potter in schwarzen Tüchern


Am 23. Februar war es auch in Spanien so weit: Ab Punkt 18.30 Uhr war der sechste Harry Potter-Band mit dem Titel „Harry Potter y el misterio del príncipe“ auch in spanischer Sprache in den nationalen Buchhandlungen erhältlich.

Um die Spannung der zahlreichen Fans zu erhöhen, die der berühmte Magier auch in Spanien hat, wurden die Bücherstapel bis zum letzten Moment von schwarzen Tüchern verhüllt. Von der ersten Auflage der spanischen Übersetzung wurden über eine Million Exemplare gedruckt (plus 100.000 in „catalán“), die allerdings nicht nur für den spanischen Markt gedacht sind, sondern auch in Südamerika und den USA verkauft werden.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.