Große Umfrage unter Handybesitzern


Wer heute kein Mobiltelefon besitzt ist nicht nur schlecht erreichbar, sondern auch out. Das „Mobilfieber“ hat Spanien erreicht. In einer Studie wurde jetzt festgestellt, dass 75% der Bevölkerung ein Handy besitzen, während der Prozentsatz bei jungen Menschen zwischen 14 und 35 Jahren sogar auf 94% steigt.

Die Umfrage wurde unter 6.000 Menschen über 14 Jahre durchgeführt und hat außerdem aufgezeigt, dass über 50% aller Handybesitzer ihr Mobiltelefon für das Verschicken von SMS-Nachrichten benutzen, und 83% im Durchschnitt jeden Tag 3,4 private und 5,2 geschäftliche Gespräche über ihr Handy führen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.