Größte Marihuana-Plantage Spaniens aufgeflogen


Mitte Oktober nahm die Guardia Civil in der Provinz Alicante die mit mehr als 9.000 Pflanzen größte Marihuana-Plantage Spaniens hoch. Im Zuge der Polizei-Aktion wurden sechs Männer und Frauen aus Holland und Spanien festgenommen.

Im August fiel Beamten der Guardia Civil zufällig eine viehwirtschaftliche Halle in Gorga auf, an der „merkwürdigen Aktivitäten“ nachgegangen wurde, die so gar nicht mit Viehhaltung zu tun hatten. Daraufhin wurde die „Operation Ziellos“ gegründet, die trotz ihres Namens in kürzester Zeit Erfolge verzeichnen konnte, denn sowohl bei der Durchsuchung der viehwirtschaftlichen Halle in Gorga, zweier Industriehallen als auch zweier Wohnhäuser in Benilloba sowie einem Wohnhaus mit angegliederter Plantage in L´Alfàs del Pi wurden die Fahnder fündig und stießen auf insgesamt 9.297 Marihuana-Planzen, 2.162 Einheiten Anabolika, 586 Ecstasy-Pillen, 17.000 Euro sowie alle zum „Gras“-Anbau, -Transport und -Handel nötigen Gegenstände (Ventilatoren, Waagen, zwei Pkw´s, etc.).

Die Ermittlungen brachten den vermeintlichen Modus Operandi der Betreiber zutage: Die Kontrolle der Organisation und ihrer Aktivitäten lag in Händen eines Holländers, der von Benilloba aus operierte. Eine Spanierin mietete die für die ständig wachsende Plantage nötigen Hallen an, die von einem Landsmann ausgestattet wurden. Für die Pflege der Pflanzen war ein weiterer Spanier zuständig, der von einem Holländer bei den Arbeiten unterstützt wurde. Die beiden Männer kümmerten sich gemeinsam um die Zentrifugation der harzhaltigen Blüten und die luftdichte Verpackung, die jeden „Duft-Verdacht“ verhindern sollte. Schließlich transportierte der Holländer die Ware nach Holland.

Der Ring vertrieb die Drogen vorwiegend auf dem holländischen Markt, aber auch in der Gegend der Plantagen und in Benidorm.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.