Flut von Krankmeldungen durch Omikron

Coronatest GOBCAN

Coronatest GOBCAN

Mehr als zwei Millionen Ansteckungen

Madrid – Die enorme Ansteckungsfähigkeit der Omikron-Variante hat zu einer sechsten Welle des Coronavirus geführt, bei der die Verbreitungszahlen der fünf vorangegangenen Wellen weit übertroffen werden. Ganz besonders schwer hat diese Welle die Unternehmen getroffen. Wer infiziert ist, darf nicht zur Arbeit gehen. Omikron hat zwei Millionen der insgesamt 19 Millionen Erwerbstätigen zur Krankschreibung gezwungen. Jeder zehnte Arbeitnehmer muss wegen Omikron zu Hause bleiben. Nach Angaben des Ministeriums für Sozialversicherung ist die höchste Zahl von Arbeitnehmern mit vorübergehender Arbeitsunfähigkeit, so werden sie in den Registern der Sozialversicherung erfasst, bisher in den Monaten Januar und Februar 2021 verzeichnet worden. Die genauen Zahlen wurden bisher vom Ministerium nicht freigegeben. Der Minister für Sozialversicherung, José Luis Escrivá, hat jedoch mitgeteilt, dass im vergangenen Dezember, und zwar bis zum 23. des Monats, mehr als 240.000 Krankschreibungen zu verzeichnen waren. Die Zahl, die vom Arbeitgeberverband und von den Berufsgenossenschaften für den gleichen Zeitraum angegeben wird, ist doppelt so hoch: 576.000.

Einige autonome Regionen haben verschiedene Initiativen ergriffen, um die Verwaltung von Krankheitsfällen zu beschleunigen und um die Belastung der medizinischen Fachkräfte angesichts der Lawine der eingegangenen Anträge zu begrenzen und damit den Prozess der Krankschreibung zu vereinfachen. Das ist in Katalonien, Valencia, Murcia, Andalusien und auf den Kanarischen Inseln der Fall. Auf den Kanaren beispielsweise werden die Krankschreibungen telefonisch erteilt. Der Arzt befragt den Kranken nach Symptomen, und er wird 7 Tage wegen Corona krankgeschrieben. Sollte der Kranke jedoch drei Tage lang keine Symptome aufweisen, kann er schon nach 4 Tagen wieder zur Arbeit. Im vergangenen Jahr wurden in Spanien fast drei Millionen krankheitsbedingte Fehlzeiten aufgrund von Covid-19 anerkannt, auch wenn diese kürzer waren als die vorherigen. Die hohe Impfbereitschaft hatte zur Folge, dass die Abwesenheit im Dezember durchschnittlich 10 Tage dauerte, während sie sechs Monate zuvor, im Juni, fast 20 Tage betrug.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen