Erste Tourismusmesse des Jahres


Vom 28. Januar bis 1. Februar wird Madrid wieder zum Treffpunkt der Tourismusbranche.

Madrid – Die Reisemesse Fitur ist alljährlich das erste Event in Europas Messekalender. Über 9.000 Unternehmen und Destinationen aus 165 Ländern präsentieren sich auf der diesjährigen Messe, und es wird mit 200.000 Besuchern aus aller Welt gerechnet, 120.000 davon Fachbesucher. Auch die Kanarischen Inseln werden wie jedes Jahr mit einem großen Messestand auf Fitur vertreten sein. Der kanarische Messestand verfügt über sieben einzelne Infobereiche – einer für jede Insel – und die Werbeschwerpunkte liegen in diesem Jahr auf dem Aktivtourismus, dem naturverbundenen Urlaub und dem Angebot für die „LGBT- Community“.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.