Drogenhandel in industriellem Maßstab


Im vergangenen Jahr wurden in Spanien 16.299 Menschen wegen Drogenhandels verhaftet (2004 waren es 14.267) und 173.000 wegen Drogenbesitzes oder –konsums angezeigt.

Diese Zahlen stellen einen neuen traurigen Rekord dar, ebenso wie die Rauschgiftmenge, die 2005 von der spanischen Polizei sichergestellt werden konnte. 48,4 Tonnen Kokain und 670 Tonnen Haschisch.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.