Die meister Sitzenbleiber


30% von Spaniens Schülern sind während ihrer obligatorischen Schulzeit (bis 16 Jahre) mindestens einmal sitzen geblieben.

Damit gehört Spanien zu den der OECD (Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung) angehörenden Ländern mit der höchsten Anzahl an Schülern, die wegen ungenügender Leistungen eine Klasse wiederholen müssen. Die Extra-Betreuung dieser Schüler kostet nach Angaben des Generalstaatssekretärs für Bildung, Alejandro Tiana, 900 Millionen Euro pro Jahr.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.