Autofahrer rastete aus


Die Nationalpolizei im nordspanischen El Ferrol hat einen 34-jährigen Mann festgenommen, der mit einer Machete auf einen Beamten losgegangen war.

El Ferrol – Der Mann war im Stadtzentrum mit seinem Auto unterwegs und wurde von einem Verkehrspolizisten ermahnt, weil er einen Fußgängerüberweg nicht beachtet hatte. Wutentbrannt ergriff er daraufhin eine Machete und ging auf den Beamten los. Ein Soldat in Zivil eilte diesem zu Hilfe und es entstand eine wüste Schlägerei. Am Ende lag der Angreifer auf dem Boden und wurde verhaftet; der Soldat musste mit gebrochenem Arm und Schlüsselbein ins Krankenhaus.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.