7,7% weniger Neuwagenzulassungen


Der anhaltende Zinsanstieg hat inzwischen nicht nur auf dem Immobilienmarkt seine Spuren hinterlassen. Seit einiger Zeit klagt nämlich auch die spanische Automobilindustrie über sinkende Verkaufszahlen bei Neuwagen.

Währenddessen brechen für Gebrauchtwagenhändler eindeutig bessere Zeiten an. Das Objekt für lang anhaltenden Konsum schlechthin, der Neuwagen, muss den jüngsten Wirtschaftsdaten zufolge als erstes dran glauben, wenn das familiäre Einkommen durch steigende Hypothekenraten immer mehr eingeschränkt wird. So wurde im September beispielsweise bei den Neuanmeldungen von Autos ein Rückgang von 7,7% registriert.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.