Marathon im Schwimmbad

„Wasserratte“ mit 83: Mercedes Rodríguez trainiert regelmäßig im Schwimmbad in Santa Cruz. Foto: EFE

„Wasserratte“ mit 83: Mercedes Rodríguez trainiert regelmäßig im Schwimmbad in Santa Cruz. Foto: EFE

Teneriffa – Die 1.500 Meter Freistil sind die längste Strecke, die bei Wettkämpfen in Schwimmbecken geschwommen wird. In einem 50 Meter langen Schwimmbad müssen dafür 30 Bahnen geschwommen werden. Für Mercedes Rodríguez aus Santa Cruz kein Problem: Die 83-jährige Schwimmerin des „Club Tenerife Masters“ stellte dieser Tage einen neuen Rekord in ihrer Altersklasse auf, indem sie die 1.500 Meter in 41:31:20 bewältigte. Nach dieser Leistung wurde sie, wie zuvor schon ihr Vereinskollege Paco, der mit 95 Jahren kurz zuvor ebenfalls einen Schwimmrekord aufgestellt hatte (das Wochenblatt berichtete), im Rathaus vom Bürgermeister empfangen.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.
Abonnieren
Benachrichtige mich zu:
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen