Katalanische Unabhängigkeitsbewegung will anlässlich des gescheiterten Referendums am 1. Oktober einen Streik ausrufen


Foto: EFE

Gedenktag

„Wir planen, einen Streik in Katalonien auszurufen, um den ersten Jahrestag der Volksabstimmung über die Unabhängigkeit vom 1. Oktober 2017 zu begehen“, hat die Präsidentin der ANC „Bürgerbewegung katalanische Nationalversammlung“, Elisenda Paluzie, im Rahmen eines Interviews mit Europa Press erklärt. Der Streik könnte sich über einige Stunden erstrecken, allerdings befänden sich diese Pläne noch im Anfangsstadium. Zuvor müsse man noch mit den Gewerkschaften und anderen Unabhängigkeitsverbänden verhandeln, erklärte sie. Die Veranstaltungen zum Jahrestag würden in den einzelnen Regionen unterschiedlich gestaltet werden, je nachdem, wie dieser denkwürdige Tag dort am 1. Oktober 2017 abgelaufen sei. Auf jeden Fall werde rechtzeitig eine Website eingerichtet, um über alle Festakte zu informieren.




Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: