Ex-Vizepräsident von Coca-Cola kandidiert für die Bürgerpartei


Spitzenkandidat

„Ich bin ein Pirat, der ohne Flagge segelt. Ich versuche nicht, Dich von etwas zu überzeugen, vielleicht will ich Zweifel an Deiner Überzeugung wecken“. Das sind die Worte, mit denen sich der Spitzenkandidat der Bürgerpartei Ciudadanos, Marcos de Quinto, vorstellte. Ein Prominenter in der Gesellschaft Spaniens, denn er war viele Jahre Vizepräsident von Coca- Cola. Der Sechzigjährige will sich an Ende seiner beruflichen Karriere noch einmal in der Politik nützlich machen. Der ehemalige Marketingexperte war stets ein untypischer Wirtschaftsführer und unermüdlich auf seinem Twitter-Account unterwegs, wo er 40.000 follower hat und mit mehr als 8.500 „Meinungsäußerungen“ Einrichtungen und Personen, insbesondere die Gewerkschaften, aufs Korn nahm

Generic

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: