Hunde im Bus mitnehmen


Foto: Pixabay

Endlich, wurde auch Zeit. Wir kommen seit Jahrzehnten auf die Insel. Seit drei Jahren mit Hund und waren entsetzt, wie vehement die Spanier gegen Hunde sind. Mittlerweile sind diese Tiere kein Gebrauchsgegenstand des Menschen mehr, sondern der treueste Kamerad, das liebste Kind und der beste Kumpel. In Deutschland dürfen Hunde in allen öffentlichen Verkehrsmitteln, größere mit Maulkorb, befördert werden. In Amerika werden Hunde sogar in Handtaschen zum Einkaufen mitgenommen, ins Restaurant oder zu Events. Alles wird von dort übernommen, nur bei diesem Problem fehlt die Toleranz. Letztes Jahr wollten uns schon viele Taxifahrer nicht mehr mit Hund mitnehmen, dabei ist unserer ein kleiner lieber Wauwi.

Juergen Kuhrt
Erfde





Wochenblatt

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: