Eine Taxirufnummer für Alle


Foto: Pixabay

Im letzten Wochenblatt habe ich gelesen, dass es bald eine zentrale Taxirufnummer für alle Gemeinden geben soll. Die Einrichtung dieser zentralen Rufnummer werde von der Regionalregierung finanziert. Eine hervorragende Idee, die eigentlich viel zu spät kommt. Wer auf den Kanaren, und zwar nicht im Hotel mit hilfreicher Rezeption, urlaubt, ist oft aufgeschmissen, wenn es darum geht, ein Taxi zu rufen. Welche ist die Nummer des örtlichen Taxidienstes? Wie komme ich an diese Nummer? Das hat sich schon mancher ratlose Urlauber gefragt. Wenn man hier lebt und in eine andere Gemeinde umzieht, sollte man sich direkt die örtliche Taxirufnummer besorgen. Wer hat nicht schon einmal abends Gäste gehabt, die mit dem Taxi nach Hause fahren wollen, und dann muss erst der Taxiruf gesucht werden? Eine Nummer überall und für Alle … das ist eine hervorragende, längst überfällige Maßnahme. Super!

Ingrid B., Santa Úrsula

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: