Juan Luis Guerra beim Karneval in Santa Cruz


Der dominikanische Sänger Juan Luis Guerra bei einem Konzert auf Teneriffa. Foto: efe

Große Namen stehen dieses Jahr auf dem musikalischen Programm des Karnevals von Santa Cruz de Tenerife

Teneriffa – Dieses Jahr stehen beim Karneval von Santa Cruz de Tenerife Auftritte mehrerer großer Künstler auf dem Programm, die für gute Stimmung sorgen werden. Zunächst wird am 27. Februar Carlos Baute bei der Gala zur Wahl der Königin auf der Bühne im Messezentrum stehen. Der venezolanische Sänger erklärte in einem Interview, dass er sich sehr freue, Teil des Karnevals von Santa Cruz zu sein, den er bereits viele Male mitgefeiert hat. „Ich freue mich sehr, denn auf Teneriffa fühle ich mich immer wie zu Hause. Ich habe hier Familie und freue mich darauf, sie zu sehen“, sagte der Star. Außerdem stellte er in Aussicht, dass die spanische Sängerin Marta Sánchez, mit der er das Erfolgsduett „Colgando en tus manos“ aufgenommen hat, mit ihm auftreten könnte, was jedoch bislang nicht bestätigt wurde.

Billo’s Caracas Boys wieder mit dabei

Die ebenfalls aus Venezuela stammende Band Billo’s Caracas Boys kehrt 2019 erneut zum Karneval von Santa Cruz zurück und wird am 3. März um 16.00 Uhr auf der Plaza de La Candelaria und am 9. März ab 16.00 Uhr auf der Bühne der Avenida Francisco La Roche für Stimmung sorgen. Mit dem Karneval in Teneriffas Hauptstadt ist der Name dieser wohl berühmtesten Band ihrer Heimat seit dem Jahr 1987 verbunden. Damals gingen sie gemeinsam mit der großen Celia Cruz in die Geschichte des Inselfaschings ein; in der Nacht des Rosenmontags tanzten zu ihren lateinamerikanischen Rhythmen rund um die Plaza de España in Santa Cruz mehr als 240.000 Menschen bis zum Morgengrauen. Dafür gab es einen Eintrag im Guinnessbuch der Rekorde.

15 Jahre liegt nun der letzte Besuch der Billo’s Caracas Boys im Carnaval de Santa Cruz zurück. Heute steht die Band unter der Leitung von Amable Frómeta, Sohn des „Maestro Billo“, der die Orquesta 1940 gründete. Er sorgt dafür, dass der unverwechselbare Stil, den sein Vater prägte, erhalten bleibt.

Der „Meister der Bachata“ und Orishas

Headliner des diesjährigen Karnevals ist zweifellos der dominikanische Sänger und Gitarrist Juan Luis Guerra, bekannt als „Maestro de la Bachata“ und des Merengue und weltberühmt geworden mit Hits wie „Ojalá que llueva café“, „La Bilirrubina“ oder „Burbujas de Amor“.

Die Stadt bringt diesen lateinamerikanischen Künstler in Zusammenarbeit mit dem Radiosender Radio Club Tenerife-Cadena Ser nach Teneriffa, wo er am 9. März ab 20.00 Uhr auf der Bühne der Avenida de Anaga auftreten wird. Bei freiem Eintritt für alle „Carnavaleros“, die an diesem Tag in Santa Cruz mitfeiern, wird das Konzert von Juan Luis Guerra mit seiner Band sicherlich ein Highlight des Karnevals 2019.

Juan Luis Guerra hat im Laufe seiner Karriere mehr als 70 Millionen Platten verkauft und zahlreiche Preise gewonnen, darunter 18 Latin Grammy Awards, zwei Grammy Awards und zwei Latin Billboard Awards

Bevor der große Juan Luis Guerra am Abend des 9. März die Bühne betritt, wird die ebenfalls international erfolgreiche kubanische Hip-Hop-Band „Orishas“ die Stimmung aufheizen. Die drei Bandmitglieder haben mehr als eine Million Tonträger verkauft und sind Gewinner von zwei Latin Grammy Awards. Bereits vor zehn Jahren traten sie beim Karneval von Santa Cruz auf. Jetzt hat sie die Stadtverwaltung zusammen mit Radio Club Tenerife-Cadena Ser zurückgeholt.

Weitere Namen im musikalischen Programm des Karnevals von Santa Cruz sind: Manny Manuel (Puerto Ricaner, Merengue- und Bolero-Sänger), Cristina Ramos (kanarische Sängerin, Gewinnerin der Talent-Shows „Spain’s Got Talent 2016“ und „La Voz México 2018“), Pepe Benavente (populärer Sänger von Teneriffa) und viele Bands wie „Orquesta Corinto Band“, „Orquesta La Guayaba“, „Maquinaria Band“ u.v.m.

Eine Übersicht über das Karnevalsprogramm von Santa Cruz de Tenerife und auch andere Faschingshochburgen der Inseln finden Sie auf unseren Veranstaltungsseiten

Auf www.carnavaldetenerife.es ist das detaillierte Tages- und Nachtprogramm mit allen Konzerten und Musikern des Karnevals von Santa Cruz abrufbar.

Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich zu: