Zigaretten gestrichen


31,7% der Canarios über 16 Jahre sind Raucher. Dies fand das kanarische Statistikamt durch eine von der regionalen Gesundheitsbehörde in Auftrag gegebenen Umfrage anlässlich des Weltnichtrauchertags am 31. Mai heraus.

Wie das Statistikamt meldet, kann im Vergleich zu einer 1997 durchgeführten Umfrage, bei der sich noch 33% als Raucher bekannten, ein leichter Rückgang festgestellt werden. Spanienweit liegen die Canarios im Durchschnitt. Weiter meldet das Statistikamt, dass der Prozentsatz der Personen, die das Rauchen aufgegeben haben seit 1997 erheblich gestiegen ist. Damals gaben nur 7% der Befragten an, das Rauchen aufgegeben zu haben, während in der jüngsten Umfrage 17,8% erklärten, dass die Zigaretten aus ihrem Leben gestrichen sind.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.