Während Drogentransfers verhaftet


Eine nördlich der Insel La Palma im Unwetter in Schwierigkeiten geratene Segeljacht erregte, nachdem sie durch die kanarische Seenotrettung in den Hafen von La Palma geschleppt worden war, den Verdacht der Behörden.

Beamte der Nationalpolizei durchsuchten die „Oceanis 523“ gründlich und wurden fündig. 50 Kilogramm Kokain befanden sich an Bord. Die drei Mann starke Besatzung wurde daraufhin festgenommen. Der Segler war von den Bermudas nach Kroatien unterwegs gewesen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.