Verständnis für Mülltrennung wächst


Nach einer jüngsten Umfrage trennen 85% der Canarios den Hausmüll. Bei vielen von ihnen beschränken sich die Bemühungen jedoch bislang meist noch nur auf ein Gebiet, sprich nur Altpapier oder Glasabfälle werden in die entsprechenden Container geworfen.

Sonstige Behälter wie Dosen oder Tetra Brik-Verpackungen wandern hingegen häufig weiterhin in die Tonne für den „normalen“ Hausmüll. Im Vergleich zu früheren Studien über die Müllentsorgungsgewohnheiten der kanarischen Einwohner sei jedoch eine deutlich steigende Tendenz in Richtung Mülltrennung und Recycling zu erkennen, schlussfolgerte die Untersuchung.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.