Veröffentlichung des Feiertagskalenders 2016


Die kanarische Regierung hat den Feiertagskalender für 2016 veröffentlicht, in dem elf regional-einheitliche Feiertage festgelegt sind: 1. Januar, 6. Januar (Heilige Drei Könige), 24. und 25. März (Gründonnerstag und Karfreitag), 2. Mai (Montag nach dem 1. Mai), 30. Mai (Regionalfeiertag), 15. August (Mariä Himmelfahrt), 12. Oktober (Nationalfeiertag), 1. November (Allerheiligen), 6. Dezember (Tag der Verfassung), 8. Dezember (Mariä Empfängnis). Auf den einzelnen Inseln sind folgende Tage Feiertage: Teneriffa: 2. Februar (Ntra. Sra. de Candelaria), Gran Canaria: 8. September (Ntra. Sra. del Pino), La Gomera: 3. Oktober (Ntra. Sra. de Guadalupe), El Hierro: 24. September (Ntra. Sra. de los Reyes), La Palma: 5. August (Ntra. Sra. de las Nieves), Fuerteventura: 16. September (Ntra. Sra. de la Peña), Lanzarote: 15. September (Ntra. Stra. de los Dolores). Dazu kommen noch zwei Feiertag pro Gemeinde, die jedoch noch nicht bekannt gegeben wurden. 




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.