Über 600 weitere Immigranten an einem Tag


Das Flüchtlingsdrama auf den Kanaren nimmt kein Ende. Allein am Donnerstag kamen wieder neun Boote mit über 600 Flüchtlingen an Bord an den Küsten von Teneriffa, La Gomera, El Hierro und Gran Canaria an. Die Auffanglager sind durch den massiven Zustrom der Immigranten völlig überlastet – im Komissariat Teneriffa Süd werden sie mittlerweile schon in den Garagen untergebracht.

Seit Anfang des Jahres sind nun schon mehr Immigranten angekommen als im gesamten Jahr 2005 und ein Ende ist nicht abzusehen.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.