Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 9. Mai


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro, sowie vom spanischen Festland.

Das Wochenblatt ist die meistgekaufte deutsche Zeitung der Kanarischen Inseln. Rund eintausend treue Abonnenten in der ganzen Welt erhalten ihr Exemplar alle 14 Tage nach Hause geschickt und bleiben so mit ihren Inseln in Kontakt.

Die Top-Themen in der Ausgabe 158 vom 9. Mai 2012 sind:

Formel 1 auf Teneriffa? – Cabildo schreibt Bau der Motorsport-Rennstrecke für 31 Mio. Euro aus. Investoren aus Deutschland, Großbritannien haben Interesse.

Chaos in Las Palmas – Ein Rohrbruch legte am 2. Mai die Innenstadt von Las Palmas lahm

Trinkverbot für Leitungswasser – Vier Stadtviertel von Puerto de la Cruz seit zwei Wochen ohne Trinkwasser

Steuerzahler protestieren – Privatwirtschaft rechnet mit Konsumrückgang und Entlassungen

Aufstand auf dem Land – La Matanza und La Victoria sind entschlossen, den Bau eines Umspannwerks im Landwirtschaftsgebiet Los Nateros zu verhindern

Schnellstraßenring in Gefahr – Haushaltsposten für kanarische Straßen wurde um 66% gekürzt

Neuer Tower in Betrieb – La Palmas Flugkontrolle soll im Juni privatisiert werden

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 14. Mai auf Wochenblatt.ONLINE.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.