Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 7. September


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro, sowie vom spanischen Festland.

Das Wochenblatt ist die auflagenstärkste und meistgekaufte deutschsprachige Zeitung der Kanarischen Inseln.

Die Top-Themen in der Ausgabe 142 vom 7. September 2011 sind:

Schutzlos dem Meer ausgeliefert – Der Atlantik verschafft sich Respekt und überflutet erneut San Andrés

Spanien führt Schuldenbremse ein – Verfassungsänderung nach deutschem Vorbild

Steuerliche Anreize – Kanarische Regierung beschließt Senkung des IGIC beim Hauskauf und Steuervergünstigung bei Renovierung

Transrapid weiter im Gespräch – Laut Prof. Dr. Ing. Mnich ist die deutsche Magnetschwebebahn noch lange nicht aus dem Rennen

Mehr Flüge – Air Berlin erhöht Flugangebot auf die Kanaren; Condor bietet mehr Plätze nach La Palma

Auf Columbus‘ Spuren – 27. Ozean-Regatta Huelva-La Gomera ist gestartet

Attentat verhindert – Dschihadist plante, Trinkwasser von spanischen Campingplätzen und touristischen Anlagen zu vergiften

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 12. September auf Wochenblatt.ONLINE.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.