Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 6. Oktober


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro.

Das Wochenblatt zählt vor allem in den Touristenzentren des kanarischen Archipels zu den am meisten gelesenen und geschätzten deutschen Zeitungen. Mehr als Tausend Abonnenten in vielen europäischen Ländern freuen sich alle 14 Tage über das aktuelle Wochenblatt in ihrem Briefkasten.

Die Top-Themen in der Ausgabe 120 vom 6. Oktober 2010 sind:

Blitzbesuch der Prinzessin – Letizia auf Gran Canaria und Teneriffa

Generalstreik – Der Streik am 29. September war auf den Inseln kaum zu spüren

Skandal in Tabaiba – Die Behörden haben immer noch nichts gegen die Missstände nach den Unwetterschäden im Februar unternommen

Kampf gegen AFIS – Kampf gegen die Abschaffung der Fluglotsen am Flughafen von El Hierro

Las Palmas ist weiter – Las Palmas de Gran Canaria ist einen Schritt weiter in der Wahl zur „Europäischen Kulturhauptstadt 2016“

Preis für die Deutsche Schule – Die Deutsche Schule Santa Cruz de Tenerife hat für ihr Projekt „Große Sprünge“ einen Ehrenpreis der DIHK gewonnen

Neue Lidl-Märkte – Discounter Lidl will seinen bisherigen Erfolg mit drei neuen Filialen auf Teneriffa fortsetzen

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 11. Oktober auf Wochenblatt.ONLINE.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.