Top-Themen der WOCHENBLATT-Ausgabe vom 4. Juli


© WB

Das Wochenblatt – die Zeitung der Kanarischen Inseln – informiert alle 14 Tage deutschsprachige Touristen und Residente über Aktuelles und Interessantes aus Teneriffa, Gran Canaria, Lanzarote, Fuerteventura, La Gomera, La Palma und El Hierro, sowie vom spanischen Festland.

Das Wochenblatt ist die meistgekaufte deutsche Zeitung der Kanarischen Inseln. Rund eintausend treue Abonnenten in der ganzen Welt erhalten ihr Exemplar alle 14 Tage nach Hause geschickt und bleiben so mit ihren Inseln in Kontakt.

Die Top-Themen in der Ausgabe 162 vom 4. Juli 2012 sind:

Hu Jintao auf Teneriffa – Der chinesische Präsident besuchte den Teide-Nationalpark

Verheerende Waldbrände in der Region Valencia – Mehr als 45.000 Hektar Wald fielen den Flammen bereits zum Opfer

Neue Beben auf El Hierro – Erdstöße und Geländeformation weisen auf Magmafluss hin

Spanien im Fußballrausch: So sehen Helden aus – Rund eine Million Menschen empfingen die spanische Fußballnationalmannschaft in Madrid und feierten das Titel-Triple

Weg frei für Privat-Uni – La Orotava wird im September zur Universitätsstadt

Finanzierungsantrag – Teneriffas Inselpräsident reist nach Brüssel um zwei Milliarden Euro für sein Zugprojekt zu beantragen

Aus der Traum – Enttäuschung beim CD-Tenerife: Der Club hat den Aufstieg nicht geschafft

Das neue Wochenblatt liegt ab sofort am Kiosk!

Die Online-Ausgabe mit allen Artikeln lesen Sie ab Montag, dem 9. Juli auf Wochenblatt.ONLINE.




Über Wochenblatt

Das Wochenblatt erscheint 14-tägig mit aktuellen Meldungen von den Kanaren und dem spanischen Festland. Das Wochenblatt gilt seit nunmehr 36 Jahren als unbestrittener Marktführer der deutschsprachigen Printmedien auf den Kanarischen Inseln.